Archiv | Intern | Schulordnung| Impressum

Zurück zum Archiv

Erfolgreiche Musikschüler bei „Jugend musiziert“ 2012

Franziska Aschauer und Jonas Langenhorst für Landesfinale in Erding qualifiziert

Beim alljährlich bundesweit stattfinden Wettbewerb „Jugend musiziert“ am vergangenem Wochenende in Waldkraiburg beteiligten sich sehr erfolgreich Schülerinnen und Schüler der Musikschule Berchtesgadener Land e.V.:

Kilian Amort und Felix Stöckl erreichten in der Wertung Klavier-vierhändig (Kl. Kirsti Bergh-Kauf) einen 2. Preis.

Die junge Blockfötistin Monika Schöne (Kl. Uta Geiger) erreichte einen 1. Preis.

Franziska Aschauer (Querflöte / Klasse Gerda Kindler) und Jonas Langenhorst (Klarinette /Kl. Gabriele Oder) qualifizieren sich jeweils in der Solowertung mit einem „1. Preis mit Weiterleitung“ für den Landeswettbewerb in Erding (30.3 bis 3.4.).

 

Herzliche Gratulation den jungen Talenten und den Lehrkräften!

 

Bildergalerie

2. Preis für Kilian Amort und Felix Stöckl (vierhändiges Klavier); Klasse Kirsti Bergh-Kauf

1. Preis für Monika Schöne (Blockflöte); Klasse Uta Geiger 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb für Jonas Langenhorst (Klarinette); Kl. Gabriele Oder 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb für Franziska Aschauer (Querflöte); Kl. Gerda Kindler