Archiv | Intern | Schulordnung| Impressum

Bläserklasse

Miteinander Musik machen aufeinander hören

Die Schüler lernen das Musizieren mit Blasorchesterinstrumenten nach einer kurzen Vorlaufzeit bei der jeweiligen Instrumentallehrkraft im Klassenverband, der so genannten  „Bläserklasse“.  Dabei stehen die Freude am Musizieren, das Musikerleben in der Gemeinschaft und die Stärkung des Selbstwertgefühls im Mittelpunkt. Neben dem gemeinsamen musikalischen Erfolgserlebnis fördert die Lernmethode des Klassenmusizierens auch das Sozialverhalten. Die Schüler üben nicht nur Töne, sondern im gemeinsamen Musizieren auch Rücksicht und Verantwortung.

An der  Musikschule BGL e.V. haben bislang über 100 Kinder durch das Klassenmusizieren den Zugang zu einem  Blasinstrument gefunden. Viele spielen seit Jahren in den örtlichen Musikkapellen des Berchtesgadener Talkessels und zählen mittlerweile zu den festen Stützen der Vereine. Einige ehemalige Klassenmusizierer haben sich zu Volksmusikformationen zusammen  geschlossen, wie z.B. die Grünstoaner Klarinettenmusi (Gewinner des Traunsteiner Lindl im Jahr 2011).

Bläserklasse Schönau a. K.

Im September 2012 hat in Schönau a. K. eine Bläserklasse in Zusammenarbeit von Schneewinkelschule, Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Königssee und der Musikschule Berchtesgaden begonnen. Geleitet wird sie von Gabriele Oder.
Auch in den Gemeinden Bischofswiesen und Marktschellenberg sind im aktuellen Schuljahr Bläserklassen geplant.

Bläserklasse der Musikschule Berchtesgaden e.V.
Leitung: Gabi Oder

>> Die beste Grundschulbläserklasse kommt aus der Schönau